BAND

Cool Beans 

entwickelte sich aus der Kleinformation Pipifax, die vor rund zwölf Jahren als Duo mit

Gitarre und Saxofon begann. Nach etlichen personellen Wechseln spielt die Band nun in der klassichen Form des Quartetts, was sowohl an intimen Anlässen wie Vernissagen, Apéros und privaten Anlässen funktioniert, aber auch konzertante Möglichkeiten eröffnete.

 

Das Repertoire besteht aus Eigenkompositionen und weniger bekannten Standards.

Stilistisch bewegt sich Cool Beans zwischen Jazz, Gipsy-Swing, Blues und Funk.

Markus Hürsch

Saxofon

Stefan Gabele 

Gitarre

Markus Weber 

Bass

Lucio Flaiban

Schlagzeug

geb. 1958 in Winterthur

 

 

 

seit 1981 in Basel

 

klassische Ausbildung in Klarinette

geb. 1980 in Basel

 

aufgewachsen in den Freibergen (Jura)

 

seit 2004 in Basel

 

Ausbildung am ACM Zürich und an der Jazzschule Basel

geb. 1961 in Kopenhagen

 

 

 

seit 1987 in Basel

 

Ausbildung an der Jazz-Schule Basel

geb. 1947 in Udine

 

 

 

seit 1981 in Basel

 

Ausbildung an der Dante Agostini Drum School in Paris

musikalische Vorbilder 

 

Stan Getz

Louis Jordan

Jim Giuffre

Eddie Harris

Manu diBango

Tin Hat Trio

musikalische Vorbilder 

 

Guthrie Govan

John Mayer

Sylvain Luc

Eric Gales

Josho Stephan

Tommy Emmanuel

Kurt Rosenwinkel

musikalische Vorbilder 

 

Marcus Miller

Richard Bona

Jaco Pastorius

Alain Caron

musikalische Vorbilder 

 

Steve Gadd

Jeff Porcaro

Phily Joe Jones

weitere Bands 

 

- UGfive

   (Funkrock)

weitere Bands 

 

- The Monotones

    (Jazz-Funk)

- Cracks in the Shell

   (Soul-Jazz-Rock)

- Coffee n’ Blues

   (Blues-Duo)

weitere Bands 

 

- Picante

   (World Music)

Diese Website verwendet Cookies.

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.